Ihre Finanzierungsmöglichkeiten

Ob Bildungsgutschein oder Berufsausbildungsbeihilfe:

Wir sind Ihnen gerne behilflich.

Teilzeitausbildung

Die Kostenübernahme ist durch die Agentur für Arbeit über das WeGebAU-Projekt möglich, und zwar für Beschäftigte in klein- und mittelständischen Unternehmen, die entweder Fachkräfte ab 45 Jahre oder Geringqualifizierte sind.
Die vollständige Kostenübernahme ist auch über den Bildungsgutschein realisierbar.



Teilzeitausbildung

Die Kostenübernahme ist durch die Agentur für Arbeit über das WeGebAU-Projekt möglich, und zwar für Beschäftigte in klein- und mittelständischen Unternehmen, die entweder Fachkräfte ab 45 Jahre oder Geringqualifizierte sind.
Die vollständige Kostenübernahme ist auch über den Bildungsgutschein realisierbar.


Vollzeitausbildung

Die vollständige Kostenübernahme und die Vergütung im Falle einer Umschulung ist auch mit dem Bildungsgutschein möglich.
Weiterhin gibt es die Berufsausbildungsbeihilfe, falls man während der Ausbildung nicht bei den Eltern leben kann. Jugendliche Erstauszubildende, die keine Förderung erhalten, werden durch den Träger der praktischen Ausbildung vergütet.


Vollzeitausbildung

Die vollständige Kostenübernahme und die Vergütung im Falle einer Umschulung ist auch mit dem Bildungsgutschein möglich.
Weiterhin gibt es die Berufsausbildungsbeihilfe, falls man während der Ausbildung nicht bei den Eltern leben kann. Jugendliche Erstauszubildende, die keine Förderung erhalten, werden durch den Träger der praktischen Ausbildung vergütet.